15.07.2019

9. Bremer Fachtag Demenz für Angehörige, Betroffene und Interessierte

Alle 2 Jahre veranstalten wir gemeinsam mit dem bremer forum demenz und der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport den "Bremer Fachtag Demenz". Am 20. September ist es jetzt wieder so weit: mit informativen Vorträgen von Experten möchten wir Angehörigen und Familien wertvolle Tipps und Ideen geben, um den Alltag etwas besser leben zu können.   Folgende Fragen können Sie sich auf dem Fachtag von Experten beantworten lassen:

Darf ich noch Auto fahren bei einer Demenzerkrankung?
Was kann ich tun, wenn sich das Essverhalten verändert?
Wieso kann Ergotherapie hilfreich sein bei einer Demenzerkrankung?
Was bietet die Stadtbibliothek an zum Thema Demenz?
Wann wird Vergesslichkeit zur eigentlich Krankheit? Und was ist "Demenz" eigentlich?
Wie kann ich Musik auch zu Hause einsetzen?

Den Flyer zu der Veranstaltung finden Sie  in der Infothek.

Anmeldeschluss ist der 30. August