Regeln bei persönlichen Beratungen und neue Sprechzeiten

Entsprechend der aktuell gültigen Warnstufe in Bremen gelten bei uns Vorschriften bei persönlichen Beratungen. Entsprechende Nachweise von Testzentren, -praxen oder Apotheken sind dann ggf. zu dem Termin mitzubringen.

 

Telefonisch erreichen Sie uns:

montags - dienstags 10-15 Uhr,

mittwochs 13.00 - 15.00 Uhr und

donnerstags - freitags 10.00 -13.00 Uhr

unter der  Tel.-Nr. (0421) 98 99 52 99

Aktuelles zum Thema Demenz

23.11.2021

Wegen Corona: Bei persönlichen Beratungsgesprächen bitte die entsprechenden Vorschriften bei der jeweils gültigen Warnstufe beachten

Je nach aktuell gültiger Warnstufe gelten Vorschriften bei uns für persönliche Beratungen. Wenn neben Geimpften ud Genesenen auch Geteste Zutritt haben dürfen, bedeutet dies bei persönlichen Kontekten in unserer Beratungsstelle, dass Getestet entsprechende Nachweise von Testzentren, -praxen oder Apotheken mitbringen müssen. Vorort bieten wir keine Schnelltests an!   In der Beratungsstelle halten wir uns ...

an unser Hygienekonzept, d.h. Handdesinfektion am Büroeingang, Maskenpflicht während der gesamten Zeit in unseren Büroräumen und Abstand einhalten. Bitte bringen Sie sich warme Kleidung mit, da wir zwischendurch ggf. lüften werden. Außerdem bringen Sie bitte einen eigene Stift und Notizblätter mit, wenn Sie sich etwas notieren möchten.

Alternativ zur persönlichen Beratung bieten wir Ihnen auch eine Beratung per Telefon oder Videokonferenz an.