Termine

Februar 2020
07. Februar 09:30 h
In geselliger Runde mit netten Menschen frühstücken und den Tag beginnen. Immer am 1. Freitag eines Monats. Kosten: 4,00 €, Anmeldung unter Tel. 6914580.
weiter lesen
07. Februar 10:00 h
In dieser Musikstunde stehen Freude und Spaß an der Aktion in der Gruppe im Vordergrund: Das Singen bekannter und auch neuer Lieder, das Hören von Musik und die Erinnerung an fast vergessene Stars aus früheren Zeiten. Dazu aktivieren Sitztänze den Körper, erleben Sie Rhythmus durch Klatschen und Stampfen oder einfach durch das Schunkeln im Kreis zur Musik. Materialien wie Tücher und verschiedene elementare Instrumente wie Triangel, Rassel oder Trommel unterstützen das gemeinsame Tun. Jeder Teilnehmende kann sich damit ausprobieren. Natürlich ist auch Zeit für Gespräche und Erinnerungen, die durch die Musik angeregt werden. Mit Daniel Mütze (Diplommusikpädagoge). 10 Termine. Anmeldung erbeten!
weiter lesen
10. Februar 15:00 h
Mit Warteliste! Offene Gruppe für pflegende Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen, d.h. jeder kann an der Gruppe teilnehmen. Die Gruppe trifft sich in der Regel am 1. und 3. Montag eines Monats von 15.00 - 17.00 Uhr (Verschiebungen sind durch Feiertage möglich!). Gruppenleitung: Stefanie Arndt-Bosau Die Treffen sind kostenlos. Die Gruppe trifft sich im Ella-Ehlers-Haus der AWO, Sonnenzimmer im Erdgeschoss, Dockstr. 20. Bei Interesse: Frau Arndt-Bosau (DIKS), Tel. 14 62 94 45 .
weiter lesen
10. Februar 16:00 h
"Wo man singt, da lass dich ruhig nieder.....". Musik begleitet uns durch das ganze Leben und gehört zu unserem Alltag. Besonders ältere Menschen können auf einen reichen Erfahrungsschatz an Liedern zurückgreifen. Die musikalischen Erfahrungen aus Kindheit und Jugend erweisen sich als "resistent" gegen das Vergessen. Musik spricht unmittelbar die Emotionen an und weckt Erinnerungen. Sie ermuntert zu Bewegung und Tanz. Dieser Kurs lädt Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zum gemeinsamen Singen, Musizieren und Bewegen ein. Mit Amelie Krüger (Diplomsozialpädagogin). 10 Termine, immer montags von 16.00 - 17.00 Uhr. Anmeldung erbeten!
weiter lesen
10. Februar 18:00 h
Informationstermin zum Kurs "Begleitung im Andersland" & direkter Start (es folgen 6 weitere Abende). Danach folgen sechs Abende mit unterschiedlichen Themen. Diese Kursreihe wurde speziell zur Unterstützung pflegender Angehöriger von Menschen mit Demenz entwickelt und wird finanziert von den Pflegekassen. Die Kursreihe hat die Zielsetzung, dass die TeilnehmerInnen (unabhängig von ihrer Kassenzugehörigkeit) durch Informationen, praktische Tipps im Umgang und im Austausch mit anderen Betroffenen besser mit ihrer Situation zurechtkommen. Das Kursprogramm beinhaltet Themen, die für das Verständnis von Demenz wesentlich sind. Für die Teilnehmer/innen ist die Kursreihe kostenfrei. Anmeldung erforderlich!
weiter lesen