14. Juli 2020 14:30 h

Radausflüge: Begleitete Radtouren für und mit Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen (Mitte)

Sport und Bewegung sind gesund und machen Freude. Menschen, die mit einer Demenz-diagnose leben, ist das Fahrradfahren oft noch lange Zeit möglich, wenn sie in Begleitung sind. In Zusammenarbeit mit dem ADFC, Landesverband Bremen, bietet die Bremer Heimstiftung begleitete Radtouren für Betroffene und ihre Angehörigen an. Sie fahren unter der Anleitung von ausgebildeten Tourenleiter/innen, die extra für die Begleitung von Menschen mit Demenz ausgebildet sind. Start ist auf der Bürgerweide gegenüber Hauptbahnhof Bremen (Nordausgang). Streckenlänge: ca. 20 km mit Einkehr. Dauer: 2 - 3 Stunden. Zwischen Mai und Oktober immer am 2. Dienstag eines Monats um 14.30 Uhr! Anmeldung erbeten!

Zielgruppe: Menschen mit beginnender Demenz und ihre Angehörigen

Ort/Startpunkt: Bürgerweide gegenüber Hauptbahnhof (Nordausgang)

Veranstalter: Bremer Heimstiftung und Stiftung Bremer-Sparer Dank (Stiftung der Spar-kasse Bremen) im Rahmen der Initiative "Aktiv mit Demenz" in Kooperation mit dem ADFC Landesverband Bremen

Kosten: keine bzw. für Essen + Trinken

Informationen/Anmeldung: Frau Kammeyer, Tel. 33 49 -111 oder elisabeth.kammeyer@bremer-heimstiftung.de

Zurück