Termine

Juni 2019
25. Juni 16:00 h
Die offene Angehörigengruppe zum Thema Demenz trifft sich jeden letzten Dienstag (i.d.R.) im Monat von 16.00 - 17.30 Uhr. Die Treffen sind kostenlos und finden im Stiftungsdorf Rönnebeck, Dillener Straße 69-71 statt. Leitung: Frau Marita Brinkmann. Um Anmeldung wird gebeten bei Frau Blanquett, Tel.: 60 94-110.
weiter lesen
26. Juni 09:30 h
Unter Empathie (Einfühlungsvermögen) versteht man laut der Theorie von Validation "in den Schuhen eines anderen gehen". Empathie ist die Fähigkeit und der Prozess, sich auf der Basis einer bewussten Entscheidung in die emotionale Situation eines Menschen einzufühlen und seine Perspektive eine Zeitlang zu übernehmen. Eine Voraussetzung von Empathie im Sinne von Validation nach Naomi Feil ist eine wertschätzende, vorurteilsfreie, respektvolle Grundhaltung. In dem Seminar lernen Sie sich zu zentrieren, das bedeutet achtsam für sich selbst zu werden. Auf Grund des so geschärften Bewusstseins der eigenen Wirklichkeit kann sich ein Mensch entscheiden, die eigenen körperlichen, mentalen und emotionalen Belange eine gewisse Zeit auf die Seite zu stellen und sich zu sammeln, zu erden. Im zweiten Schritt lernen Sie das Kalibrieren (eichen, justieren, anpassen) kennen. Darunter ist der Vorgang zu verstehen, wie ein System mit einem anderen System in Übereinstimmung gebracht wird, im Falle von Empathie, wie der Anwender sich in einem fortlaufenden Prozess, so lange er in Beziehung mit einem Klienten in der Validation steht, auf der Basis von zentriert sein immer wieder an die gefühlsmäßige Realität des Klienten anpasst. Der Anwender lernt zu fühlen, was der Klient empfindet und wie er wieder in seine eigenen Schuhe zurückkehren kann. Als Methoden zur Seminargestaltung kommen u.a. am Bedarf der Gruppe orientiert Impulsreferat, Videopräsentation, Rollenspiele, Übungen, Diskussion und Erfahrungsaustausch zum Einsatz. Dozentin: Heidrun Tegeler/Validation-Master/ VTI. Anmeldung erforderlich!
weiter lesen
27. Juni 09:00 h
Wir treffen uns donnerstags von 9:00 - 12:00 Uhr in dem Begegnungszentrum St. Michaelis - St. Stephani, Doventorsteinweg 51. Die Zeit beinhaltet jeweils eine halbe Stunde für das Ankommen und das Verabschieden. Unser kulturelles Angebot lädt zum gemeinsamen kreativ werden ein und ermöglicht Ihnen den Alltag hinter sich zu lassen. Verschiedene Projekte mit unterschiedlichen Themen (Musik, Farben, Biografiearbeit etc.) sprechen all Ihre Sinne an. Zwischendurch haben Sie zudem Zeit sich mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen. Geleitet wird das Angebot von Babette Ehlers (Dipl. Kirchenmusikerin, Kulturgeragogin) und Rica Poppe (Gerontologin BA). Um Anmeldung wird gebeten!
weiter lesen
27. Juni 11:00 h
Die offene Demenz-Angehörigengruppe trifft sich jeden 4. Donnerstag im Monat von 11.00 - 12.30 Uhr. Kosten: 3,00 € pro Termin inkl. Getränke. Die Treffen finden statt bei der Bremischen Schwesternschaft, St.-Pauli-Deich 26. Leitung: Frau Gunda Herzog. Um Voranmeldung bei Frau Herzog unter Tel. 55 99 392 wird gebeten!
weiter lesen
27. Juni 15:00 h
Die Treffen sind kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, hat sich aber als sinnvoll erwiesen.
weiter lesen