Persönliche Beratungen nur mit vorheriger Terminvereinbarung

 

Wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen oder sich Informationsmaterial abholen möchten, vereinbaren Sie bitte aufgrund der Corona-Pandemie unbedingt vorab einen Termin mit uns. 

Montags bis donnerstags von 9 - 17 Uhr und freitags von 9-13 Uhr sind wir telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar und beantworten gerne Ihre Fragen oder vereinbaren Termine mit Ihnen.

 

 

Termine

September 2020
21. September
Wöchentlich findet ein kulturelles Angebot für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz in Bremen-Mitte statt. Gemeinsam möchten wir singen, musizieren, malen oder auf eine andere Art kreativ sein. So möchten wir allen Beteiligten ermöglichen Kultur zu erleben, Abstand zur Alltagssituation zu gewinnen und gemeinsame positive Erlebnisse zu schaffen. Des Weiteren bleibt genug Zeit sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Geleitet wird das Angebot von Babette Ehlers (Dipl. Kirchenmusikerin, Kulturgeragogin). Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gerne bei uns. Um Anmeldung wird gebeten!
weiter lesen
28. September
Wöchentlich findet ein kulturelles Angebot für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz in Bremen-Mitte statt. Gemeinsam möchten wir singen, musizieren, malen oder auf eine andere Art kreativ sein. So möchten wir allen Beteiligten ermöglichen Kultur zu erleben, Abstand zur Alltagssituation zu gewinnen und gemeinsame positive Erlebnisse zu schaffen. Des Weiteren bleibt genug Zeit sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Geleitet wird das Angebot von Babette Ehlers (Dipl. Kirchenmusikerin, Kulturgeragogin). Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gerne bei uns. Um Anmeldung wird gebeten!
weiter lesen
30. September 18:00 h
BetreuerInnen sind zwar gesetzliche VertreterInnen der Betreuten innerhalb der ihnen zugewiesenen Aufgabenkreise, können jedoch nicht in allen Bereichen frei entscheiden. Vielfach bedarf es sowohl in den Bereichen der Personen als auch der Vermögenssorge der betreuungsgerichtlichen Genehmigung. Ziel der Veranstaltung ist es, die maßgeblichen Genehmigungserfordernisse im Betreuungsverfahren darzustellen und den Ablauf eines solchen Genehmigungsverfahrens zu erläutern. Referentin: Ulrike Illies, Richterin beim Amtsgericht Bremen, Moderation: Birgit Brüning, örtliche Betreuungsbehörde, Amt für Soziale Dienste. Anmeldung erforderlich!
weiter lesen
Oktober 2020
05. Oktober
Wöchentlich findet ein kulturelles Angebot für pflegende Angehörige und Menschen mit Demenz in Bremen-Mitte statt. Gemeinsam möchten wir singen, musizieren, malen oder auf eine andere Art kreativ sein. So möchten wir allen Beteiligten ermöglichen Kultur zu erleben, Abstand zur Alltagssituation zu gewinnen und gemeinsame positive Erlebnisse zu schaffen. Des Weiteren bleibt genug Zeit sich untereinander auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Geleitet wird das Angebot von Babette Ehlers (Dipl. Kirchenmusikerin, Kulturgeragogin). Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen gerne bei uns. Um Anmeldung wird gebeten!
weiter lesen
07. Oktober 18:00 h
Die Veranstaltung wendet sich an ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer und Bevollmächtigte. Ziel ist es, über besondere Einzelprobleme zu informieren, die sich bei der Führung einer Betreuung oder im Rahmen einer Vorsorgevollmacht im Vermögensbereich ergeben können. Referentin: Dagmar Theilkuhl, Referatsleiterin Betreuungsverein "Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Bremen e. V.", Moderation: Anja Walecki, Überörtliche Betreuungsbehörde, Senatorin für Soziales, Jugend, Integration und Sport. Anmeldung erforderlich!
weiter lesen