16. April 2019 19:30 h

Treffen der Demenz-Angehörigengruppe für junge Menschen, deren Eltern an Demenz erkrankt sind (Viertel)

Die Treffen der offenen Demenz-Angehörigengruppe (für junge Menschen, deren Eltern an einer Demenz erkrankt sind) sind immer am 3. Dienstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr. Die Treffen sind kostenlos und finden im "Haus im Viertel" der Bremer Heimstiftung, Auf der Kuhlen 1b statt. Leitung: Frau Elisabeth Kammeyer. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel.: 33 49-0 (Frau Halder).

Zurück