30. Juli 2019 15:00 h

Besuch und Führung durch die Stadtbibliothek Gröpelingen (Gröpelingen)

Bibliotheken sind heute mehr als Orte, an denen man sich Bücher ausleihen kann. Sie sind ein lebendiger Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen aller Altersgruppen. Hier kann man sich treffen, um an Referaten zu arbeiten, das freie WLAN benutzen oder kostenlose Gesundheits- und Verbraucherberatungen in Anspruch nehmen. Auch zu Fragen rund um die Bremer Behörden und beim Ausfüllen von Anträgen findet man hier Hilfe. Das Café bietet wöchentlich Menschen mit Fluchthintergrund die Gelegenheit die neue Sprache einzuüben und zwischendurch kann man unter Anleitung sein Fahrrad oder den Rollator reparieren. Es gibt nur wenige Gründe nicht zu uns zu kommen. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen. Um Anmeldung bis zum 04.07. wird gebeten unter Tel. 3804-110!

Zielgruppe: Menschen mit und ohne Demenz

Ort: Stadtbibliothek Gröpelingen, Gröpelinger Bibliotheksplatz 1

Veranstalter: Stiftungsdorf Gröpelingen der Bremer Heimstiftung im Rahmen der Initiative "Heimathafen Bremer Westen für Menschen mit und ohne Demenz"

Kosten: keine

Informationen: Frau Meinking, Tel. 3804-110

Zurück