20. August 2019 15:00 h

Besuch des „Kaisenhaus- Museums“ in der Waller Feldmark (Walle)

Im Kleinmuseum zur Geschichte der Kaisenhäuser werden Räume des ehemaligen Kaisenhauses ausgestellt mit Exponaten aus der Zeit nach 1945, dem Wiederaufbau und damit aus den 50er- und 60er Jahren. Anschließend im schönen Sommergarten Kaffee und Kuchen. Ein Fahrdienst wird organisiert. Kosten: 4 Euro. Um Anmeldung bis zum 12.08.18 wird gebeten bei Petra Meinking, Stiftungsdorf Gröpelingen, Tel. 3804 110/111. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte bei der Anmeldung die Telefonnummer hinterlassen.

Zielgruppe: Menschen mit und ohne Demenz

Ort: Kaisenhaus Museum, Waller Feldmark, Behrensweg 5

Veranstalter: Bremer Heimstiftung, Stiftungsdorf Gröpelingen in Kooperation mit dem Stadtteilhaus Walle, dem AWO DLZ Walle und dem Ev. Gemeindeverbund Immanuel und Walle im Rahmen der Initiative "Heimathafen Bremer Westen für Menschen mit und ohne Demenz"

Kosten: 4,00 €

Information/Anmeldung: Frau Meinking, Tel. 38 04 -110/-111

Zurück